Allgemeines

Die Landeselternkonferenz ist der Zusammenschluss der in Nordrhein-Westfalen zu Stadt-, Gemeinde- und Kreisschulpflegschaften zusammengefassten Elternvertretungen der Schulen.

Die LEK NRW gehört zu den vom Schulministerium NRW anerkannten Elternverbänden, die nach §77 Abs. 3 SchulG in schulischen Angelegenheiten von allgemeiner und grundsätzlicher Bedeutung beteiligt werden.

Unser Ziel ist es die Elternmitwirkung in Kommunen und Regionen zu stärken
- von einer neu belebten Gremienarbeit in den Schulen bis hin zur
- Vertretung im Schulausschuss für die Stadt- oder Kreiselternschaft

Wir wollen uns für eine barrierefreie, international anschlussfähige Schule engagieren, die sich zum Ziel setzt
  • die Entwicklungspotenziale aller Kinder zu fördern
  • kein Kind zu beschämen
  • kein Kind auf dem Weg durch die Schule zu verlieren
  • die Qualität und Quantität der verschiedenen Schulabschlüsse auf internationales Spitzenniveau zu steigern.

Der Zweck der Landeselternkonferenz NRW ist:

  1. die Verbesserung des Systems Schule mit dem Ziel, die Rechte der Kinder (lt. UNO Kinderrechtskonvention) zu vertreten,
  2. die Anerkennung und Verankerung der schulformübergreifenden Stadt-, Gemeinde und Kreisschulpflegschaften im Schulgesetz,
  3. Ziel der Landeselternkonferenz ist es, einen durchgewählten Landeselternrat für Nordrhein-Westfalen zu initiieren.

Dieser Zweck wird insbesondere verwirklicht durch:

  • Unterstützung und Stärkung der Elternvertreter auf Kommunal- und Kreisebene bei der Ausübung ihrer verfassungsmäßigen und gesetzlichen Rechte auf Mitwirkung im Schulwesen und beim Schulträger.
  • Organisation von gemeinsamen Informations-Veranstaltungen und das Ermöglichen von Erfahrungsaustausch.
  • Kooperation z. B. mit Kommunen, kommunalen Spitzenverbänden, Schulministerium. Insbesondere wird die Zusammenarbeit mit den Elternverbänden, sowie der LandesschülerInnenvertretung, den landesweit arbeitenden Elternvereinigungen von Eltern nichtdeutscher Herkunft und den Lehrerverbänden angestrebt.


Die Landeselternkonferenz ist konfessionell, parteipolitisch und weltanschaulich neutral.
Sie ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke.

Wenn Sie unsere Ziele unterstützen möchten, würden wir uns freuen, Sie als Mitglied begrüßen zu können:



Beitrittsformular der LEK NRW

Flyer der LEK NRW