BER - Arbeitsgemeinschaft der Landeselternvertretungen der Bundesrepublik Deutschland: Netzwerkarbeit für Kinder

Lernen vor Ort Voraussetzungen für die Gründung lokaler, regionaler und bundesweiter Bildungsnetzwerke durch Eltern.

Der Bundeselternrat versteht Netzwerke als unterstützende Verbindungen, die den Verlauf des ganzheitlichen Bildungsprozesses eines jeden Kindes bestmöglich mit gestalten. In den Netzwerken werden die Schulgemeinschaften der abgebenden und aufnehmenden Bildungseinrichtungen, die Schulträger, die Ausbildungsbetriebe sowie andere außerschulische Einrichtungen miteinander in Beziehung gebracht.



pdf-Dokument