SSP Solingen: Doppelter Abiturjahrgang 2012/13 – Ist NRW gewappnet?

Im Sommer 2013 verlassen neben den Abiturienten von Gesamtschulen und Berufskollegs auch 2 komplette Abiturjahrgänge die Gymnasien (G8 und G9). Zahlen des Ministeriums sprechen von zusätzlich ca. 55.000 Schülern. NRW muss sich insgesamt auf die erhöhte Anzahl von Schulabgängern einstellen. Die Hochschulen in NRW werden einen großen Teil der zusätzlichen Abiturienten aufnehmen. Nahezu ein Drittel nehmen im Jahr ihres Abschlusses ein Studium auf. Auf die Fachklassen der Berufskollegs des Dualen Systems werden bis zu 40.000 zusätzliche Bewerber zukommen.



Ausschreibung als pdf-Dokument