Bewerbungsstart – Chancen Stipendium für Studierende mit Migrationshintergrund

Bewerbungen sind ab sofort möglich unter: http://chancenbewerbung.vodafone-stiftung.de/ / Erweiterung des Portfolios um zwölf öffentliche Partnerhochschulen.

Berlin/Düsseldorf, 05.05.2014 - Ab sofort können sich interessierte junge Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zum Wintersemester 2014/15 für das Vodafone Chancen Stipendium bewerben. Das Bewerbungsportal des Vodafone Programms nimmt Bewerbungen von Studienanfängern ab sofort online entgegen: http://chancenbewerbung.vodafone-stiftung.de/

 

Das Vodafone Chancen Programm ist ein von der Vodafone Stiftung Deutschland im Jahre 2006 initiiertes Stipendienprogramm, welches Studierenden mit Zuwanderungsgeschichte sowohl finanziell als auch ideell fördert. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten die Chance, an ausgewählten, renommierten Hochschulen in Deutschland und in Großbritannien ihr Studium zu absolvieren. Gefördert wird dabei der Bachelorstudiengang oder sein Äquivalent.

Ab dem Wintersemester 2014/15 sind neben den privaten Hochschulen (Bucerius Law School – Hochschule für Rechtswissenschaft, EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Hochschule für Fernsehen und Film München, Jacobs University Bremen, WHU – Otto Beisheim School of Management und Zeppelin Universität) erstmals auch öffentliche Hochschulen Partner der Stiftung. Diese sind: RWTH Aachen University, Universität Bayreuth, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, University of Cambridge, Technische Universität Dresden, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Imperial College London, Universität Mannheim, Ludwig-Maximilians-Universität München, Technische Universität München und University of Oxford. Studierende können nun aus einem breiter gefächerten Angebot an förderfähigen Studiengängen auswählen (z. B.: Ingenieurswissenschaften, Politikwissenschaften und Rechtswissenschaften), um ihre vielfältige Interessen abzudecken.

„Wissen und Bildung sind Voraussetzungen dafür, dass Jugendliche mit Migrationshintergrund Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben. Beispielhafte Bildungskarrieren geben wiederum positive Impulse in die jeweiligen Herkunftsgemeinschaften. Mit Vodafone Chancen bieten wir ein Stipendienprogramm, das die Situation junger Menschen mit Migrationshintergrund zentral in den Blick nimmt und ihnen konkrete Angebote macht. Unser Ziel ist es, jungen Talenten den sozialen Aufstieg in Verantwortungspositionen zu ermöglichen“, so Dr. Mark Speich, Geschäftsführer der Vodafone Stiftung Deutschland.

Neben der finanziellen Förderung – die Stipendiaten erhalten monatlich 1.000 Euro an einer der 15 Partnerhochschulen in Deutschland, 1.500 Euro an einer der drei Hochschulen in Großbritannien – beinhaltet das Programm eine umfassende ideelle Förderung.

Aber die Stipendiatinnen und Stipendiaten sollen nicht nur gefördert, sondern auch gefordert werden. Aus diesem Grunde wird das Engagement bei „ROCK YOUR LIFE!“ oder einem gleichwertigen Programm verpflichtender Bestandteil des Stipendiums und der ideellen Förderung.
Bei „ROCK YOUR LIFE!“ engagieren sich Studierende als Coach, die ehrenamtlich Schülerinnen und Schüler aus sozial, wirtschaftlich oder familiär benachteiligten Verhältnissen in einem strukturierten Coachingprozess auf dem Weg in den Beruf begleiten. Durch ihr Engagement für bessere soziale Mobilität und gerechtere Bildungschancen als „ROCK YOUR LIFE!“ Coach erlernen die Studierenden praktische Fähigkeiten für den Einstieg ins Berufsleben und werden gleichzeitig zu Bildungsbotschaftern von gelungener Integration.

Laut einer Studie der Bundesagentur für Arbeit (2013) haben nur 12,5% der jungen Menschen mit Migrationshintergrund einen Hochschulabschluss (im Vergleich: Bei jungen Menschen ohne Migrationshintergrund liegt der Anteil der Absolventen bei 33%). Ein Pisa-Ländervergleich ergab zudem, dass die Förderung von Kindern aus sozial benachteiligten Schichten und aus Zuwandererfamilien in Deutschland wesentlich schlechter als in vergleichbaren Ländern gelingt. Die Vodafone Stiftung Deutschland möchte das ändern und engagiert sich daher mit dem langfristigen Stipendienprogramm.

Das Bewerbungsportal finden Sie unter:
http://chancenbewerbung.vodafone-stiftung.de/

Weitere Informationen zum Stipendium finden Sie hier:
http://www.vodafone-chancen.de 

Über die Vodafone Stiftung Deutschland
Die Vodafone Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland. Unter dem Leitmotiv „Erkennen. Fördern. Bewegen.“ unterstützt die Stiftung als gesellschaftspolitischer Think Tank insbesondere Programme in den Bereichen Bildung, Integration und soziale Mobilität mit dem Ziel, Impulse für den gesellschaftlichen Fortschritt zu geben, die Entwicklungen einer aktiven Bürgergesellschaft zu fördern und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Dabei geht es der Vodafone Stiftung Deutschland vor allem darum, benachteiligten Kindern und Jugendlichen den sozialen Aufstieg zu ermöglichen.