VBE NRW (Lehrerverband für Bildung und Erziehung): Zu Klassengrößen an Grundschulen

VBE-Umfrage ausgewertet
Insgesamt 1190 Grundschulen haben sich an der vom VBE durchgeführten Umfrage zur Klassengröße an Grundschulen beteiligt. Um die Daten nicht zu verzerren, wurden die Schulen aus der Auswertung herausgenommen, die gemeinsamen Unterricht von behinderten und nicht behinderten Kindern anbieten. Es blieben 759 Schulen mit insgesamt 6475 Klassen zur Auswertung.
Der Richtwert für die Bildung einer Grundschulklasse liegt bei 24 Kindern.
In 37,1 % der in die Auswertung eingegangenen Klassen wird dieser Richtwert überschritten.



Bericht auf der Website des VBE

Daten zur Umfrage