MSW: Wahlkalender für das Schuljahr 2009/10

Jede Schulkonferenz kann selbst über die Wahltermine zu den Schulmitwirkungsgremien entscheiden (§ 64Abs. 5SchulG).
Der Wahlkalender gibt die empfohlenen Wahltermine an.
Abweichende Regelungen sind möglich und bieten sich zum Beispiel für Berufskollegs an.
Zu den Wahlen soll mindestens eine Woche vorher eingeladen werden. Mitwirkungsgremien tagen in der Regel außerhalb der allgemeinen Unterrichtszeit. Bei der Festsetzung von Sitzungsterminen ist auf die Berufstätigkeit der Mitglieder sowie auf das Alter der teilnehmenden Schüler innen und Schüler Rücksicht zu nehmen (§ 62Abs. 7SchulG).



Wahlkalender 2009/10

Schulgesetz NRW