Offener Brief an Ministerin Barbara Sommer: Positionspapier der LEK NRW zu "G8 und die Folgen"

In einem offenen Brief wendet sich die Landeselternkonferenz an das Schulministerium und fordert die Landesregierung auf, die Sorgen einer Vielzahl von Eltern im Zusammenhang mit G8 ernst zu nehmen und drängt auf eine baldige Klärung der im Brief zusammengefassten Fragen und Probleme im Interesse unserer Kinder.

Die vielen Rückfragen besorgter Eltern zur Schulzeitverkürzung und die anhaltende Diskussion um G8 hatten uns veranlasst, im Rahmen unserer Mitgliederversammlung einen Workshop zum Thema „G8 und die Folgen“ unseren Mitgliedern und interessierten Elternvertretern der LEK anzubieten. Die Ergebnisse diese Wokshops mit den Forderungen an das Ministerium finden Sie in unserem Positionspapier.



Positionspapier zu G8 und die Folgen

Antwort des Ministeriums (Winands) zum Positionspapier der LEK NRW