Positionen festgelegt

Auf der Mitgliederversammlung am 14. Oktober in Dortmund haben wir zu wichtigen bildungspolitischen Themen Positionen festgelegt. Das vom Vorstand vorgelegte Positionspapier wurde von den Mitgliedern weitgehend positiv aufgenommen.

Die Vertreter der Kreis- und Stadtschulpflegschaften diskutierten intensiv unter anderem zu den Themen „Wiedereinführung von G9 in NRW“, „Inklusion“, „Lehrermangel“, „Digitalisierung“ und „Betreuung“. Die Ergebnisse finden sich im Bereich Themen.

 

Veröffentlicht in: News